Die Sieger heißen Theodor Baumgärtner, Sebastian Dirks und Greta Bühler

21 erwartungsfrohe Kinder hatten sich mit ihren Fahrrädern im Schulhof eingefunden, um mit dem SPD Ortsverein zum Minigolfturnier nach St. Leon zu fahren. Darunter war auch eine große Anzahl „alter Bekannter“, die schon in den letzten Jahren teilgenommen hatten. Bei idealem Wetter führte die Fahrt über die Kisselwiesen zum St. Leoner Baggersee.

Nach der Einteilung in Gruppen machte man sich sofort an die Bewältigung der 18 Bahnen. Anfänger und Fortgeschrittene hatten gleichermaßen ihren Spaß, so war es kein Wunder, dass die Zeit wie im Flug verging. Alle genossen nach der Anstrengung noch ein Eis am Stiel, ehe es anschließend mit den Rädern wieder Richtung Schulhof in Reilingen ging. Dort wurden die Rückkehrer schon mit frischen Getränken, Butterbrezeln, Gurken- und Melonenscheiben erwartet, die gerne angenommen wurden.

Den Höhepunkt bildete dann wieder die Siegerehrung mit der Preisverleihung durch den Ortsvereinsvorsitzenden Dieter Rösch. In den einzelnen Altersgruppen siegten Theodor Baumgärtner, Sebastian Dirks, der mit 64 Schlägen auch die beste Runde spielte, und Greta Bühler. Sie und die jeweils Zweit- und Drittplatzierten durften sich über die begehrten Preise in Form von Bällen und kleinen Spielen freuen.

Fotos: Rösch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok