banner spd reil02


Veröffentlicht am 18.06.2020 SPD Kreistagsfraktion

Immer mehr Menschen können aus den unterschiedlichsten Gründen ihren Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen. Überschuldung gefährdet langfristig die Lebensgrundlagen und erschwert einen Neubeginn für Betroffene.
Die SPD-Kreistagfraktion setzt sich dafür ein, dass die bereits bestehende Schuldnerberatung zukünftig allen Betroffenen zugute kommt und stellt aus diesem Grund einen Antrag zur Einführung einer flächendeckenden, sozialen Schuldnerberatung im Rhein-Neckar-Kreis.

 

Nachfolgend der Wortlaut des Schreibens an Herrn Landrat Dallinger:

Einstieg in eine flächendeckende, soziale Schuldnerberatung im Rhein-Neckar-Kreis

Sehr geehrter Herr Landrat Dallinger,
aufgrund der aktuellen Situation im Rhein-Neckar-Kreis stellt die SPD-Fraktion den Antrag,
dass eine Konzeption für die schrittweise Einführung einer flächendeckenden, sozialen
Schuldnerberatung erstellt wird.

Weiterlesen auf der Homepage der SPD im Rhein-Neckar-Kreis...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.